Karin K. mit Labrador Jack

In dieser Interviewreihe stellen wir dir unsere treuesten Kunden und ihre Fellnasen vor. Wir möchten mehr über die Hunde, ihre Vorgeschichte und ihre Probleme herausfinden und erfahren, wie es den lieben Hunden heute geht. Vielleicht kannst du etwas von den Erfahrungen unserer treusten Kunden lernen und damit auch deiner Fellnase ein angenehmes Hundeleben schenken.

“Durch die Unterstützung von GelenkFit kann er zumindest schon 5 wertvolle Lebensjahre auf chemische Mittel vom Tierarzt verzichten”

Karin Kuhlmann über ihren lieben Labrador Jack

Karin und ihr lieber Labrador Jack

Dieses Interview führen wir mit Karin Kuhlmann aus Moers. Karin’s lieber Hund heißt Jack und ist ein 6-jähriger Labrador Retriever aus dem Tierschutz, der schon als Junghund Probleme mit dem Bewegungsapparat hatte. Karin füttert schon mehrere Jahre das Dog-Native GelenkFit und achtet ständig auf das Gewicht von Jack. Dadurch kann der liebe Jack heute ein angenehmes Hundeleben mit viel Lebensfreude führen.

Hallo Karin, bitte erzähl uns etwas über deinen lieben Jack

Karin: Jack ist ein 6 jähriger Labrador Retriever, der 38 Kilo wiegt. Jack stammt aus dem Tierschutz und war in seinem ersten Jahr schon zweimal vermittelt.

Welche Dog-Native Produkte fütterst du Jack?

Karin: Ich füttere Jack das Dog-Native GelenkFit und das Dog-Native Wildfischöl.

Wie ging es deinem lieben Jack, bevor du ihm unsere Produkte gefüttert hast? Welche Probleme hatte er?

Karin: Er hatte schon in jungen Jahren in seiner linken Pfote Probleme mit dem Bewegungsapparat und er humpelte stark, sobald er länger gelaufen ist.  Auch nach einer Ruhephase musste er sich immer erst einlaufen, so dass seine Lebensqualität als junger Hund, der gerne mit Artgenossen oder Bällchen spielen möchte, stark eingeschränkt war.

Jack mit dem Dog-Native GelenkFit

Karin und Jack am Schmusen 🙂

Was hat sich bei Jack getan, seit du unsere Produkte fütterst?

Karin: Ich merkte recht schnell eine Besserung seiner Gangart und vor allem zeigte er wieder mehr Elan auf Spaziergängen. Auch wenn ich aufpasse, dass er das Toben mit seinen Hundekumpeln nicht übertreibt, so hat er immerhin wieder Spass am Spielen und darf es auch.

Wie lange hat es ungefähr gedauert, bis sich Jack besser gefühlt hat?

Karin: Mit der zweiten Dose merkte ich, dass Jack nicht mehr ständig humpelte und auch wieder mehr Freude an Spaziergängen hatte. Natürlich achtete ich darauf, dass er sich beim Laufen nicht überanstrengt und das Ballspielen mit dem “stop and go”  unterlasse ich grundsätzlich.

Schau dir gerne Jack’s Spielverhalten hier im Video an:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie du siehst, ist der liebe Jack lebensfroh! 🙂

Was hast du Jack gefüttert, bevor du unsere Ergänzungen entdeckt hast?

Karin: Ich habe Jack von Anfang an 2x täglich Wolfsblut Trockenfutter und 1x Nassfutter gegeben. Da er auf Getreide und Geflügel allergisch reagiert, habe ich mich für Pferde-, Lamm- oder Rinderfleisch entschieden.

Was fütterst du aktuell noch, außer unsere Ergänzungen?

Karin: Ich bin bei den Sorten von Wolfsblut geblieben.

Jack als Junghund – schon damals viel Spaß beim Bällchen spielen! 🙂

Der liebe Jack mit dem Dog-Native GelenkFit

Wie unterstützt du Jack noch? (z.B. Physio, Muskelaufbau, Abnehmen,..)

Karin: Ich massiere ihn häufig in Verbindung mit unseren Kuschelmomenten und achte ständig auf sein Gewicht, was absolut nicht einfach ist. Labradorliebhaber wissen, dass Fressen mit zu seiner Lieblingsbeschäftigung gehört und er ein sog. “Allesfresser” ist.

Wie ist deine Erfahrung mit dem Kundenservice und der Beratung von Dog-Native?

Karin: Der Bestellservice und die Beratung online sind zuverlässig und sehr hilfsbereit.

Was gefällt dir am meisten an Dog-Native und an unseren Ergänzungen?

Karin: Die Zusammensetzung der wichtigsten Wirkstoffe in hoher Dosierung für einen fitten Bewegungsapparat.

Wenn du Dog-Native einem anderen Hundefreund empfehlen würdest, was würdest du sagen?

Karin: Probiere auf jeden Fall bei Deinem Hund GelenkFit aus und beobachte ihn. Verglichen mit anderen Nahrungsergänzungsmitteln wirst Du nicht so schnell diese hochdosierte Form wie bei GelenkFit finden, die eine gute Verfügbarkeit hat und zudem noch bestens verträglich ist.

Hier ist Platz für Lob, Kritik oder weitere Anmerkungen 🙂

Karin: Bis heute bin ich mit den Lieferungen bestens zufrieden und fühle mich immer gut beraten, sofern ich eine Frage habe. Ich gehe davon aus, dass ich meinem Hund GelenkFit in sein Futter gebe, solange er lebt. Ich möchte, dass er sich bis in sein hoffentlich hohes Alter gut fühlt und Lebensfreude bei seinen Bewegungen behält. Durch die Unterstützung von GelenkFit kann er zumindest schon 5 wertvolle Lebensjahre auf chemische Mittel vom Tierarzt verzichten.

Vielen Dank Karin, dass du uns von Jack und deinen Erfahrungen erzählt hast! 🙂

Karin und Jack beim Gassi gehen

Gibt es einen Hundebesitzer, der sich nicht wünscht, dass es seiner Fellnase gut geht?

Steht dein lieber Hund schlecht auf oder humpelt beim Laufen? Oder möchtest du, dass deine Fellnase noch lange fit und agil bleibt?

GelenkFit 175g Dose

Mit dem Dog-Native GelenkFit schenkst du deinem lieben Hund wieder Spaß beim Toben, leichteres Aufstehen und besseres Laufen, ohne zu humpeln!

Steigere die Lebensfreude deiner Fellnase und sorge dafür, dass sich dein Schatz noch lange gut fühlt. Sodass dein treuer Begleiter noch viele Jahre bei dir bleiben kann!

Jetzt in Bewegungsfreude investieren

Das sagen unsere Kunden

Meine Omi ist wieder richtig frech und spielt mit unserer großen wie Irre, muss jetzt schon hin und wieder mal die beiden bremsen. Vielen Dank für die nette Beratung und die tollen Videos

Sabine Döring

Nach nur 4 Wochen kann ich bereits sehr große Verbesserungen beim Laufen, beim Aufstehen und in ihrer allgemeinen Gemütslage erkennen. Ylvi ist nun wieder eine fröhliche 8jährige Entlebucher Sennenhündin

Simone Hanke

Schade dass ich dieses Produkt nicht schon früher entdeckt habe. Auch Freunde merken den Erfolg und begrüßen meine Hündin mit den überraschten Worten: Wow Amy! So kenn ich dich ja gar nicht. Wie ein junger Hund 😀

Verena Wörister
Jetzt in Bewegungsfreude investieren

4 Kommentare zu “Karin K. mit Labrador Jack

  1. Genia sagt:

    Mit Gelenkfit und Wildöl bin ich sehr zufrieden. Butterfly wird durch den Hundeangriff nie wieder ohne Beschwerden sein. Bei kalten und nassen Wetter läuft sie unrund. Die langen Strecken gehen auch nicht mehr, aber 1 km schafft sie gut. Philipp hilft mit Tips immer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.