Unsere Geschichte

Meine liebe Hündin Cora war eine sehr aktive Golden Retriever Hündin. Am liebsten war sie draußen unterwegs und liebte das Wasser. Toben, spielen mit anderen Hunden und das Apportieren – das war ihre Welt.

Dog-Naturals GelenkFit für Hunde

Die Hündin Cora

Doch als sie 8 Jahre alt war, hat sich das verändert. Plötzlich wollte sie nicht mehr Gassi gehen, humpelte öfter und wirkte depressiv. Ich verstand die Welt nicht mehr und wusste nicht, was ihr fehlte.

Nach einem Besuch beim Tierarzt war dann klar, dass die liebe Cora unter Problemen mit dem Bewegungsapparat litt. Der Tierarzt sagte mir damals, dass die Probleme schon weit fortgeschritten seien. Er erklärte mir, dass die meisten Hundebesitzer die Probleme ihrer Fellnasen nicht frühzeitig erkennen, weil die Hunde ihre Probleme verstecken. Doch es machte mich fertig, dass Cora mir nicht gezeigt hat, wie es ihr wirklich geht..

Meine liebe Hündin Cora war eine sehr aktive Golden Retriever Hündin. Am liebsten war sie draußen unterwegs und liebte das Wasser. Toben, spielen mit anderen Hunden und das Apportieren – das war ihre Welt.

Doch als sie 8 Jahre alt war, hat sich das verändert. Plötzlich wollte sie nicht mehr Gassi gehen, humpelte öfter und wirkte depressiv. Ich verstand die Welt nicht mehr und wusste nicht, was ihr fehlte.

Nach einem Besuch beim Tierarzt war dann klar, dass die liebe Cora unter Problemen mit dem Bewegungsapparat litt. Der Tierarzt sagte mir damals, dass die Probleme schon weit fortgeschritten seien. Er erklärte mir, dass die meisten Hundebesitzer die Probleme ihrer Fellnasen nicht frühzeitig erkennen, weil die Hunde ihre Probleme verstecken. Doch es machte mich fertig, dass Cora mir nicht gezeigt hat, wie es ihr wirklich geht..

Dog-Naturals GelenkFit für Hunde

Die Hündin Cora

Philipp, der Gründer von Dog-Native

Der Wendepunkt

Cora ging es mit den Mitteln vom Tierarzt direkt besser. Sie konnte sich wieder frei bewegen und ihre Probleme waren wie weggeblasen. Doch mit der Zeit bemerkte ich, dass ihr dafür andere Probleme zu schaffen machten. Magen­schmerzen, Durchfall und sogar Erbrechen wiederholten sich immer wieder. Es wurde mit der Zeit so krass, dass wir die Mittel absetzen mussten. Erst dann erkannte ich wirklich, was für Chemiekeulen ich Cora da eigentlich die ganze Zeit gefüttert habe.

Ein Freund erzählte mir dann, dass es auch Alternativen im Internet gibt. Cora und ich probierten alles aus. Von Pulver über Leckerli bis hin zur Wunderpille. Doch nichts half ihr wirklich weiter. Die meisten Ergänzungen waren außerdem so voll von Abfällen, dass mir fast schlecht wurde. Tierische Neben­erzeugnisse, bei denen es sich um Hufe, Hörner oder auch Euter handeln kann, waren wie selbst­verständlich Teil der Ergänzung. Außerdem fehlte es an Transparenz denn es war häufig nicht klar angegeben, wie viel von welchem Stoff wirklich enthalten ist.

Die Bewährungsprobe

Ich machte mich deshalb auf den Weg, eine eigene natürliche Zusammensetzung zu finden, die Cora wirklich weiterhilft und ohne diesen ganzen Abfall auskommt. Ich las Bücher und Studien. Ich durchsuchte das Internet und verstand mit der Zeit immer besser, welche Stoffe für meine liebe Cora wirklich entscheidend sind. Und endlich, nach einigen Monaten des Experimentierens, hatten wir Erfolg. Cora fühlte sich sichtlich besser. Ihre Lebensfreude stieg und sie hatte endlich wieder Lust, Gassi zu gehen. Sie verhielt sich wieder wie die agile Hündin, die sie einmal war. Ich war superglücklich, dass sich meine lieben Cora endlich auf natürliche Weise besser fühlte.

Ich wollte wissen, ob meine Zusammensetzung auch andere Hunde unterstützen kann. Ich testete die Zusammensetzung mit 30 Hunden und war begeistert. Schon nach wenigen Wochen konnten 20 der 30 Hunde wieder besser aufstehen und laufen. Eine Fellnase konnte schon nach 4 Wochen wieder alleine in den Kofferraum springen. Wow, damit hatte ich nicht gerechnet!

Philipp mit Hündin Ruby

Philipp mit Hündin Shyra

Der Durchbruch

Insgesamt gab es vier Testrunden mit über 80 Fellnasen. Nach jeder Runde entwickelte ich die Formel anhand der Rückmeldungen der Hundebesitzer immer weiter. Ich tauschte verschiedene Stoffe aus und arbeitete daran, eine Zusammen­setzung zu finden, die sich optimal in ihrer Wirkung ergänzt.

Endlich, nach fast 2 Jahren Entwicklungszeit, fand ich eine Zusammensetzung, die nicht nur bei Cora, sondern auch bei allen anderen Hunden wirkte. Und zwar auf natürliche Weise ohne Abfälle. Genauso, wie es sein sollte und wie es jede Fellnase verdient hat.

Heute weiß ich, dass Coras Probleme nicht sinnlos waren. Denn nur dadurch, dass wir diesen schweren Weg gehen mussten, kann ich heute andere Fellnasen auf natürliche Weise unterstützen. Aus Coras Problemen und dem Feedback der Hundebesitzer ist die Marke Dog-Native entstanden. 

Unsere Mission

Dog-Native steht für 100% natürliche Ergänzungen, Transparenz und ein angenehmes Hundeleben an deiner Seite! Bei uns sind alle Inhaltsstoffe transparent angegeben, damit du genau weißt, was deine liebe Fellnase zu fressen bekommt.

Wir möchten weiter wachsen und dabei unseren Grundsätzen treu bleiben. Denn nur so können wir für ein Umdenken sorgen und die Hundebesitzer frühzeitig auf die Probleme ihrer Fellnasen aufmerksam machen.

Ich freue mich darauf, wenn wir auch deine liebe Fellnase unterstützen dürfen und ihr ein angenehmes Hundeleben an deiner Seite schenken dürfen.

Gesunder Hund, glücklicher Mensch!

Philipp von Dog-Native

PS:

Bitte unterstütze uns dabei, auch anderen Fellnasen ein angenehmes Hundeleben zu schenken und erzähle dafür 5 deiner Hundefreunde von Dog-Native. Ich danke dir, dass du dafür sorgst, dass unsere besten Freunde ein schönes und angenehmes Leben führen können!

Endlich wieder mehr Lebensfreude!

Unsere Produkte

Angebot!
33,99 189,99 

19,42 12,67  / 100 g

Angebot!
24,99 119,99 

49,98 40  / l