Hund pinkelt in die Wohnung, obwohl stubenrein – warum Du dafür verantwortlich bist!

Normalerweise lernt jeder Hund stubenrein zu werden. Das dauert bei einigen Hunden länger als bei anderen. Früher oder später wird aber jeder Hund stubenrein. Ab dann erledigt Dein Hund sein Geschäft draußen. Außer es gibt einen Grund dafür. Hunde können mit diesem Verhalten indirekt ein Zeichen geben, dass mit ihnen etwas nicht stimmt.

Falls Dein Hund noch nicht stubenrein ist, benutze diese Anleitung: Hund einfach und schnell stubenrein bekommen – kostenlose Anleitung!

Dafür gibt es verschiedene Ursachen

Hund pinkelt in Wohnung, obwohl stubenrein
Zu wenig Auslauf ist eine Ursache!

Medizinische Ursachen

Medizinische Ursachen können beispielsweise Blasenentzündungen, Nierenprobleme, Diabetes oder eine Harninkontinenz sein. Dazu solltest Du Dich natürlich in diese Themen einlesen und die Symptome mit denen Deines Hundes vergleichen. Vermutest Du, dass eine medizinische Ursache vorliegt, solltest Du einen Tierarzt aufsuchen.

Aufregung des Hundes

Ist Dein Hund oft aufgeregt, kann er die Kontrolle über seine Blasenmuskulatur verlieren. Häufig kommt das bei Welpen oder jungen Hunden vor. Beispielsweise wenn Du nach Hause kommst oder beim Spielen in der Wohnung. Um dies zu verhindern, versuche Dich bei der Begrüßung so ruhig wie möglich zu verhalten. Vor dem Spielen in der Wohnung musst Du Deinem Hund die Möglichkeit geben, sein Geschäft zu erledigen. Wenn Du die Spielzeiten auch noch kurz hältst, ist das Risiko eines Unfalls in der Wohnung geringer.

Trennungsangst

Bei Trennungsangst geriet Dein Hund in Stress. Dadurch kann er oft seine Blase nicht unter Kontrolle halten. Wie Du Deinem Hund beibringst, dass er ohne Angst alleine bleiben kann, erfährst Du hier: Hund alleine lassen – ultimative Schritt-für-Schritt Anleitung

Unsicherheit des Hundes

Ein weiterer Grund ist Unsicherheit des Hundes. Häufig tritt dieses Verhalten bei Welpen auf. Aus Unsicherheit oder sogar Angst pinkelt Dein Hund in die Wohnung. Wird Dein Hund älter bekommt er mehr Selbstvertrauen und die Unsicherheit verschwindet. Er pinkelt also nicht mehr in die Wohnung aufgrund dieser Ursache.

Nähere Dich Deinem Welpen ruhig und ohne schnelle Bewegungen. Gehe bei der Begrüßung auf die Knie und streichle ihn zwischen den Vorderbeinen. Erst danach solltest Du mit Streicheln am Kopf vertrauen aufbauen und die Beziehung festigen.

Hund markiert Revier

Das Markieren mit Urin und Kot bei Spaziergängen, gehört zum normalen Verhalten eines Hundes. Markiert Dein Hund sein Revier in der Wohnung, kann dies aufgrund von Rangunsicherheiten oder veränderter Familiensituation vorkommen. Wenn also die Position des Hundes in der Familie nicht klar ist, kann dieses Verhalten auftreten. Zu erkennen ist dieses Verhalten daran, dass Dein Hund vorwiegend an vertikale Objekte pinkelt. Beispielsweise an die Tür oder das Sofa. Bei diesem Verhalten ist es notwendig, Deinem Hund zu zeigen, dass Du die Führung übernimmst und klare Regeln aufstellst.

Wenig Auslauf

Normalerweise verunreinigen Hunde ihr Zuhause nicht. Hat der Hund aber zu wenig Auslauf, kann er sein Geschäft draußen nicht verrichten. Somit pinkelt er in die Wohnung, obwohl er stubenrein ist. Tritt das häufig auf, wird es zur Gewohnheit. Gewähre Deinem Hund also genügend Auslauf und achte, dass Dein Hund nicht zu lange alleine zu Hause ist.

Bestrafe niemals Deinen Hund

Bestrafe Deinen Hund niemals! Ansonsten kann sich sein Verhaltens sogar verstärken. Wie Du gelesen hast, gibt es immer einen Grund, wieso er in die Wohnung pinkelt.

Weitere Maßnahmen gegen das Pinkeln in die Wohnung

Hat Dein Hund sein Geschäft in der Wohnung verrichtet, ist es wichtig entstandene Gerüche und Flecken zu beseitigen. Werden diese nicht beseitigt, kann es vorkommen, dass Dein Hund immer an dieser Stelle sein Geschäft verrichtet.

2 Idee über “Hund pinkelt in die Wohnung, obwohl stubenrein – warum Du dafür verantwortlich bist!

  1. Mary Lee Ann Heide sagt:

    Meine Nachbarn sind im Urlaub ich passe auf deren Hund auf jetzt schon 5 Tage,( Corno Carso) er läuft die ganze Zeit im Garten rum dann auf einmal beißt er mich und ich hab halt aus gesagt so wie bei den anderen malen er hat nicht gehört ich hab ihn raus geschickt als er wieder rein kam pinkelte er von der küche ins wohnzimmer bis zum Flur, jetzt ist er auf einmal voll aufgedreht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.