Beschäftigungsideen für Hunde ohne viel Bewegung

Um einen Hund zu beschäftigen und auszulasten muss es nicht unbedingt viel Bewegung sein. Die körperliche Auslastung ist für Hunde zweifelsohne wichtig. Doch nicht jeder Hund kann oder darf sich viel bewegen. Gründe wie Arthrose, Verletzungen oder Schmerzen können dahinterstecken. Einigen Hunden und Haltern vergeht bei schlechtem Wetter die Lust auf Bewegung in der Natur. Zudem bildet eine ruhige Beschäftigungsidee einen wichtigen Ausgleich zur körperlichen Auslastung. Spätestens jetzt müssen mehr geistige Auslastungsmöglichkeiten her.

Futterspielzeug

Heutzutage bekommen unsere Hunde ihr Futter meistens auf dem Silbertablett serviert. Die Hunde müssen nicht mehr für ihre Mahlzeit arbeiten. Bedenke, dass Wölfe oder freilebende Hunde oft hart für ihr Futter arbeiten. Sie müssen ihre Beute jagen und dann zerlegen. Wir können das Zerlegen in abgewandelter Form für unsere Hunde imitieren. Das sorgt für den Stressabbau und die geistige Auslastung deines Hundes. Hier muss dein Hund Köpfchen und Ausdauer beweisen.

Dazu eignen sich am besten Hundefutterspielzeuge aus robustem Naturkautschuk. Sie sind in gut sortierten Tierfachmärkten erhältlich. Es gibt sie in verschiedenen Formen, Farben und Größen. Es befindet sich ein Hohlraum im Innern des Spielzeugs. Fülle zu Beginn ein paar trockene Futterstückchen in diesen Hohlraum. So versteht dein Hund zunächst das Prinzip. Den Schwierigkeitsgrad kannst du dann erhöhen. Fülle dazu abwechselnd Schichten aus Trockenfutter und Nassfutter in das Kauspielzeug. Es muss auch hier nicht immer das herkömmliche Nassfutter sein. Schmackhafte Alternativen könnten zum Beispiel sein:

  • Quark
  • Streichkäse
  • Thunfisch
  • Hundeleberwurst
  • Püriertes Gemüse oder Obst
  • Joghurt
  • gekochtes Hühnchen

Dein Hund muss sich so immer weiter vorarbeiten. Nur so ergattert er die Leckereien aus dem Spielzeug. An heißen Tagen lassen sich diese Futterschätze einfrieren. Dein Hund kann dann wunderbar in den Genuss einer kleinen Abkühlung kommen. Je nach Schwierigkeitsgrad ist dein Hund damit lange beschäftigt. Das kommt natürlich auch auf die Fähigkeiten deines Hundes an, welche nach und nach besser werden.

Kauspielzeug
Kauspielzeuge werden häufig unterschätzt

Mach jetzt den Test: Hat dein Hund Gelenkschmerzen? Hunde verbergen von Natur aus Schmerzen. Finde jetzt heraus, ob dein Hund Gelenkschmerzen hat. Klicke jetzt hier!

Bedürfnisgerechte Suchspiele

Die Arbeit mit der Nase gehört zu den natürlichsten Fähigkeiten deines Hundes. Besonders die Suche nach Futter gehört dabei zu den Grundbedürfnissen deines Hundes. Als einfacher Einstieg eignen sich natürlich ein paar ausgestreute Leckerchen. Den Schwierigkeitsgrad kannst du jedoch noch erhöhen. Dabei bleibt dein Hund zunächst in seiner Sitz- oder Liegeposition. Du versteckst dann gezielt einen Leckerbissen. Dein Hund kann nach deinem Startsignal auf die Suche gehen. Ist dein Hund durch Futter nicht zu motivieren? Natürlich kannst du auch sein Lieblingskauspielzeug verstecken.

Du kannst den Suchradius und den Schwierigkeitsgrad nach und nach erhöhen. So darf dein Hund seine „Beute“ beispielsweise auf Möbelstücken suchen. Du kannst die Snacks auch zwischen niedrigen Ästen im Garten verstecken. Sollte dein Hund sich noch weniger bewegen, eignet sich ein Schnüffelteppich für die Futtersuche. Der Suchradius ist hier sehr klein, der Schwierigkeitsgrad kann aber trotzdem hoch sein.

Die Suchspiele kannst du ganz flexibel auf die Fähigkeiten deines Hundes anpassen. Berücksichtige dabei immer den Gesundheitszustand deines Hundes. Dadurch sind die Suchspiele auch für Hunde geeignet, welche sich weniger bewegen dürfen oder können.

Die Snackbox

Die Snackbox ist eine ruhige, unterhaltsame Beschäftigungsmöglichkeit für deinen Hund. Die Kreativität und Problemlösefähigkeit deines Hundes werden hierbei besonders gefordert. Du benötigst dafür ein paar Leckerbissen und eine große Kunststoffbox. Auch ein Karton oder ein Korb eignet sich ideal. Jetzt füllst du die Leckerlis in kleine Snackpakete. Lasse auch hier deine Kreativität walten.

Wunderbar geeignet sind beispielsweise

  • Packpapier
  • Papprollen
  • leere Eierkartons
  • Küchentücher
  • Taschentücher
  • kleine Handtücher
  • leere Verpackungen

Verpacke die Snacks mit Hilfe dieser Materialien zu kleinen Päckchen und lege sie in die Box.

Nun ist dein Hund an der Reihe. Er darf sich seine Snacks erarbeiten. Dein Hund muss das Futter erschnüffeln, nach den Snacks stöbern und sie aus der Verpackung befreien. Da die Snackpakete unterschiedlich verpackt sind, ist die Kreativität deines Hundes gefragt. Er wird eine ganze Zeit lang damit beschäftigt sein, um seine Belohnungen restlos zu finden.

Hundetraining ohne viel Bewegung

Das Training mit dem Hund sollte immer wieder gefestigt und intensiviert werden. Auch ohne viel Bewegung kann dein Hund dazu lernen oder bekannte Übungen auffrischen. Ein konzentriertes Training kann deinen Hund also sinnvoll beschäftigen. Du kannst beispielsweise die Frustrationstoleranz deines Hundes trainieren. Dabei ist vor allem die Geduld deines Hundes gefragt. Hat dein Hund diese Geduld nicht, bedeutet das innere Unruhe und Stress. Um die Frustrationstoleranz zu trainieren, soll dein Hund eine bestimmte Übung ausführen. Das kann zum Beispiel das „Sitz“ oder „Platz“ sein. Dein Hund erwartet daraufhin eine Belohnung. Doch diese bekommt dein Hund nicht sofort. Du legst die Belohnung einfach auf den Boden. Dein Hund darf sich das Leckerli aber erst nach einer gewissen Zeit abholen. Er muss auf dein Auflösesignal warten. Das erfordert Selbstbeherrschung von deinem Hund und wirkt anstrengend und ermüdend.

Neben diesen Geduldsübungen gibt es eine Reihe weitere Trainingseinheiten ohne viel Bewegung. So kannst du mit deinem Hund neue Signale üben oder auch mit dem Clickertraining beginnen. Auch ein paar Tricks sind möglich. Kann dein Hund zum Beispiel zwischen deinen Beinen umherlaufen? Das fördert das die Konzentration deines Hundes. Die leichten, ruhigen Bewegungen können sich dabei angenehm auf die Gelenke deines Hundes auswirken.

Ruhige Beschäftigungsideen gibt es genug

Wie du siehst, muss es gar nicht immer die viele Bewegung sein um deinen Hund zu beschäftigen. Deine Kreativität kannst du voll und ganz mit in die Beschäftigungsideen einbringen. Vieles eignet sich optimal als Auslastungsmöglichkeit in der Wohnung oder im eigenen Garten. Mag dein Hund das Autofahren? Prima, nehme deinen Hund doch einfach mal mit auf eine Spritztour. Die neuen Eindrücke kann er ganz ruhig und ohne Aufregung aufnehmen. Gegen einen entspannten Besuch bei Freunden hat er bestimmt auch nichts einzuwenden. Achte in jedem Fall aber darauf, dass dein Hund bequem sitzt und sich wohl fühlt.

Hund im Auto
Viele Hunde lieben das Autofahren

Wir hoffen, dass wir dich mit diesen Beschäftigungsideen ein wenig inspirieren konnten.

Wie sieht eure ruhige Lieblingsbeschäftigung aus?

Dog-Naturals GelenkFit für Hunde

Gibt es einen Hundebesitzer, der sich nicht wünscht, dass es seiner Fellnase gut geht?

Die Idee hinter Dog-Native ist, dass die natürliche Fütterung der Schlüssel zu einem langen und gesunden Hundeleben ist. Deshalb haben wir ein 100% natürliches GelenkFit für Hunde entwickelt. Es ist frei von Zusatzstoffen, frei von Chemie und frei von „tierischen Nebenerzeugnissen“. Es wurde zusammen mit über 50 Hunden entwickelt, die an Problemen mit dem Bewegungsapparat litten. Das Ziel war es, die Probleme der Hunde auf natürliche Weise zu lösen.

Was unsere Kunden sagen

gelenkfit für hunde bewertung

Auch den alten Häuptling Tinko 16 Jahre unterstützt es da bekommt er auch noch ein paar Sprünge hin 🙂 Danke! (Kirstin vom Pfotentisch Burscheid)

Dog-Naturals GelenkFit Erfahrungen

Mein Odin Maremano 40kg wird jetzt 12 Jahre alt. Lange Spaziergänge bis zu 2 Stunden und 2 kleinere gehen wieder ohne Probleme. Hab schon einiges ausprobiert und GelenkFit finde ich am besten! (Ricarda)

Wir von Dog-Native glauben, dass eine natürliche Fütterung der Schlüssel zu einem langen und gesunden Hundeleben ist. Deshalb ist unser GelenkFit 100% natürlich und frei von Zusatzstoffen.

Das Dog-Native GelenkFit ist ein Pulver, welches du ganz einfach über das Futter deiner Fellnase streuen kannst. Ein praktischer Dosierlöffel ist enthalten. Du erhältst es nur im Internet bei Dog-Native! Damit du es risikolos testen kannst, gibt es eine 60 Tage Zufriedenheitsgarantie und kostenlosen Versand!

gelenkfit-für-hunde

GelenkFit für Hunde

Die Idee für das GelenkFit kam unserem Gründer Philipp durch seinen Hund Cora. Cora war ein sehr aktiver und lebensfroher Hund, bis sie Probleme mit dem Bewegungsapparat bekam. Kein Mittel half ihr wirklich weiter und sie führten eher zu Durchfall anstatt zu Erfolg. Er entwickelte eine Zusammensetzung mit über 50 Hunden und fand endlich eine natürliche Kombination, die Hunden wirklich mehr Lebensfreude und Spaß am Bewegen schenkt.

Hier kannst du die ganze Geschichte nachlesen:

Cora war ein sehr aktiver und lebensfroher Hund, bis sie Probleme mit dem Bewegungsapparat bekam. Kein Mittel half ihr wirklich weiter und sie führten eher zu Durchfall anstatt zu Erfolg. Da ich ihr weiterhelfen wollte, machte ich mich auf die Suche nach einer Zusammensetzung aus natürlichen Stoffen, die ihr wirklich weiterhilft und dabei dennoch super verträglich ist.

Ich las Bücher, durchsuchte das Internet nach Studien und Erfahrungen und habe viele natürliche Stoffe und Zusammensetzungen mit ihr ausprobiert. Nach einigen Monaten des Experimentierens gab es endlich Erfolge bei Cora. Sie konnte wieder besser Aufstehen und war viel agiler. Ich fragte mich, ob das vielleicht nur Zufall sei und kam auf die Idee, nach weiteren Testern für diese spezielle Zusammensetzung zu suchen.

Dog-Naturals GelenkFit für Hunde

Ich suchte über Facebook nach Hundebesitzern, deren Hunde ebenfalls unter Problemen mit dem Bewegungsapparat litten. Bei einem Großteil der Hunde konnte man schon nach wenigen Wochen einen deutlichen Unterschied erkennen – z.B. konnte ein Hund endlich wieder alleine in den Kofferraum springen! Ich war begeistert und verbesserte darauf das Produkt anhand des Feedbacks der Tester. Insgesamt gab es bis Heute vier verschiedene Tests mit über 50 Hunden. Das gesamte Feedback und die Wünsche der Hundebesitzer sind in das Produkt eingeflossen. Damit habe ich endlich die Zusammensetzung gefunden, die ich gesucht habe!

Aus den Problemen von Cora und dem Feedback der Hundebesitzer ist die Marke Dog-Native entstanden. Wir glauben, dass eine natürliche Fütterung der Weg zu einem langen und gesunden Hundeleben ist. Deshalb entwickeln wir Produkte für Deinen Hund, die 100% natürlich sind. Unser erstes Produkt ist das GelenkFit Pulver für Hunde. Für mehr Lebensfreude und wieder Spaß am Bewegen!Philipp von Dog-Native

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×
Why Choose to Autoship?
  • Automatically re-order your favorite products on your schedule.
  • Easily change the products or shipping date for your upcoming Scheduled Orders.
  • Pause or cancel any time.